Aktuelles zu Covid-19

Die Corona-Krise hat viele Branchen vor neue Herausforderungen gestellt. Unter anderem auch die Messe- und Veranstaltungsbranche. Dennoch stellt sich das Messezentrum Salzburg der neuen Situation.

Wir beobachten die aktuelle Lage sehr genau und sind in engem Kontakt mit den zuständigen Behörden des Landes Salzburg. Sämtliche Empfehlungen, Vorgaben und Maßnahmen werden von uns umgesetzt. Denn die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Besucher, Partner und Mitarbeiter haben für uns oberste Priorität.

Gemeinsame Verantwortung

Wir bitten Sie, Ihre Eigenverantwortung auf der Messe für die Sicherheit aller wahrzunehmen. Es gelten die aktuellen Bestimmungen der österreichischen Bundesregierung vom 15. September 2021. 

Zutritt zu unseren Veranstaltungen kann nur

  • geimpften (ab 2. Impfung),
  • getesteten oder
  • genesenen Personen mit gültigem Nachweis (grüner Pass) und Lichtbildausweis gewährt werden!
  • PCR-Tests haben eine Gültigkeit von 72 Stunden, Antigentests von 24 Stunden
  • Testpflicht besteht ab dem 12. Lebensjahr 

Im Erkrankungsfall ersuchen wir Sie, im Sinne der Gesundheit und Sicherheit aller, die Messe nicht zu besuchen. Wenn Sie schon vor Ort sind und sich plötzlich krank fühlen, wählen Sie bitte umgehend die 1450 oder kontaktieren Sie das Sanitätsteam vor Ort.

Als Veranstalter tun wir unser Bestes, Ihnen gleichzeitig sichere Messen sowie tolle Erlebnisse und gewinnbringende Kontakte zu bescheren.