Berufs-Info-Messe BIM von 19.-22. November 2020 in NEUEM FORMAT
kostenloser Eintritt

Informationen aus erster Hand

Zum 30 – jährigen Jubiläum der BIM wird mit den "BIM–Zukunftsgesprächen" ein neues Format geschaffen, das die wesentlichen Kernelemente der BIM - eine individualisierte Vorbereitung und Informationsgewinnung und den direkten Kontakt zwischen Ausstellern und Schülern – auch in herausfordernden Zeiten möglich machen soll.

Die Zukunftsgespräche finden an den geplanten Messetagen, vom 19. bis 22. November, statt und sind für den Einzelbesuch von Schülern mit Eltern gedacht.

Mit dem Ausbau der bestehenden BIM-App wird Schülern eine Plattform geboten, die strukturierte Informationsgewinnung und Vorbereitung auf die Zukunftsgespräche ermöglicht.

  • AB ENDE OKTOBER IST DIE BIM-APP-PLATTFORM FÜR SCHÜLER IN EINER AKTUALISIERTEN FORM VERFÜGBAR.
  • WIR BITTEN BIS DAHIN NOCH UM ETWAS GEDULD.
pdf | 517.32 KB
Info Zukunftsgespräche

Gratis Ticket für den Salzburger Obus

Downloaden & Ausschneiden

Das Gratis-Busticket im Obus vorzeigen und beim Infoschalter gegen ein Gratis-Rückfahrtticket eintauschen.

Öffnungszeiten

Tag Termine für „BIM-Zukunftsgespräche“ in folgendem Zeitraum möglich
Donnerstag, 19. November 2020 13.00 - 17.00
Freitag, 20. November 2020 13.00 - 17.00
Samstag, 21. November 2020 09.00 - 17.00
Sonntag, 22. November 2020 09.00 - 17.00

Eintritt frei

täglich, nur nach Terminvereinbarung kostenlos

Barrierefreiheit

Das Messezentrum verfügt über barrierefreie Zugänge für mobilitätseingeschränkte Besucher und setzt mit der ringförmigen Anordnung der Hallen auf kurze Wege!

pdf | 849.76 KB
Lageplan zu den barrierefreien Einrichtungen

Mitnahme von Hunden

Hunde sind auf der BIM nicht gestattet!

Menschenmassen, Trubel und Lärm sind nichts für Vierbeiner. Aus Liebe zum Tier ist die Mitnahme von Hunden in die Messehallen untersagt. Wir bitten um Verständnis!

Ihre Anreise zum Messezentrum Salzburg

  • Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

    Das Messezentrum Salzburg sowie die Salzburgarena sind hervorragend an das öffentliche Verkehrsnetz angebunden.

    • Die Obuslinie 1 hält direkt im Messegelände (Station Messe). An Veranstaltungstagen fährt der Obus auch direkt zur Salzburgarena (Station Salzburgarena) und auch wieder von der Salzburgarena weg.
    • Die Obuslinie 7 hält direkt neben dem Messezentrum (Station: Bessarabierstraße).
    • Die Obuslinie 8 fährt bis zur Haltestelle Bessarabierstraße und hält an schulfreien Tagen und Samstagen direkt im Messezentrum und der Salzburgarena.

    Mit dem Routenplaner des Salzburger Verkehrsverbundes* finden Sie die schnellste Verkehrsverbindung mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.

    Mit dem gratis Busticket zu den Messen der Messezentrum Salzburg GmbH

    Mit dem gratis Anreiseticket ist die Fahrt mit dem Obus zum Messezentrum und vom Messezentrum weg bei Eigenmessen der Messezentrum Salzburg GmbH kostenlos. Gültig nur in ausgedruckter Form.

    Gratis Busticket BIM Salzburg
    jpg | 335.22 KB
    Gratis Busticket BIM Salzburg
  • Anreise mit der Bahn

    Der Salzburger Hauptbahnhof ist ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt im Westen Österreichs und vollintegrierter Bahnhof des Netzes der Deutschen Bahn. Am Hauptbahnhof stehen Ihnen Taxis, öffentliche Verkehrsmittel und Mietwagen zur Verfügung.

  • Anreise zu Fuß oder mit dem Fahrrad

    Sie erreichen das Messezentrum Salzburg und die Salzburgarena zu Fuß aus der Altstadt in knapp 30 Minuten, vom Hauptbahnhof Salzburg in 20 Minuten sowie über die sehr gut ausgebauten Radwege.

    Fahrradständer sind am Gelände vorhanden.

  • Anreise mit dem Flugzeug

    Der Salzburg Airport W. A. Mozart liegt ca. 4 km vom Messezentrum Salzburg entfernt. Der nach dem weltberühmten Komponisten benannte Flughafen wurde 1926 eröffnet und ist heute der zweitgrößte Flughafen Österreichs. Am Flughafen stehen Ihnen Taxis, öffentliche Verkehrsmittel und Mietwagen zur Verfügung.

  • Anreise mit dem Auto

    Das Messezentrum Salzburg und die Salzburgarena liegen direkt an der Autobahn A1. Sie erreichen uns über die Ausfahrt „Messe“. Verkehrsleitschilder in der Stadt und an der Autobahn weisen Ihnen den Weg.

    Achtung: Vignettenpflicht in Österreich
    Auf allen Autobahnen in Österreich gilt die Vignettenpflicht! Es gibt Jahresvignetten sowie Vignetten für 10 Tage oder 2 Monate zu kaufen. Die Vignette ist an der Windschutzscheibe aufzukleben. Sie erhalten die Vignetten an fast allen Tankstellen in Österreich.

    VIGNETTENFREIE Anfahrt: Anreise ohne Vignette über Autobahn A8 (Deutschland):

    1. Ausfahrt Nr. 115 Bad Reichenhall, Richtung Freilassing auf die B 20
    2. Von dort der Beschilderung Richtung Salzburg folgen
    3. Am Kreisverkehr Salzburg Mitte die zweite Ausfahrt in Richtung Salzburg nehmen
    4. Nach dem Kreisverkehr ca. 500 m bis zur ENI-Tankstelle
    5. Dort an der Ampel links abbiegen in Richtung Messezentrum Salzburg